Immer weiter nach Osten

Budapest_1Kurz hinter Bratislava geben die dunklen Wolken die Sonne frei. Der Sommer legt sein prächtigstes Gewand an, das ockerfarben, wie die frisch gemähten Felder, beige und knallgelb, wie die reifen Weizen- und Sonnenblumenfelder, leuchtet. Zum zweiten Mal nach 2012 fahre ich durch Bratislava ohne Halt zu machen. Zum zweiten Mal nehme ich mir vor, wiederzukehren und für einige Tage zu bleiben. Weiterlesen