Ein Bisschen Istanbul in Brașov

Rumaenien_4Bună dimineața!
An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Lesern entschuldigen, die einen sachlichen, klischeelosen Bericht über Rumänien lesen wollten, und bei denen ich nun möglicherweise mit meinen letzten Ausführungen zu Dracula nur ein Kopfschütteln hervorgerufen habe. Um dasselbe noch heftiger zu gestalten, muss ich außerdem gestehen, dass Bram Stokers Dracula Teil meines Reisegepäcks ist. Dafür allerdings entschuldige ich mich nicht, denn es ist ein hervorragend geschriebenes und sehr unterhaltsames Buch, das man natürlich nicht mit einem Reiseführer verwechseln sollte. Aber genug mit der Fiktion und weiter mit den Fakten! Weiterlesen

Einmal Asien und zurück: Dritter Tag

Istanbul4Heute morgen wollen wir uns als erstes die viel gerühmten und fotografierten Gewürzberge des Ägyptischen Basars anschauen. Dieser liegt etwas versteckt neben der Neuen Moschee und ist durch sein unscheinbares Äußeres gar nicht so einfach zu finden. Wir passieren zunächst einige der in allen Basars üblichen Stände mit Goldschmuck und Tuchwaren bis sich die ersten Gewürzberge aus dem Halbdunkel erheben:  Weiterlesen